Newsletter

In seinem Newsletter möchte der Kooperationsverbund den regelmäßigen Informationsfluss und –austausch und eine enge Zusammenarbeit fördern, Sie über aktuelle Entwicklungen informieren und Sie einladen, sich aktiv an den Aktivitäten des KoQK zu beteiligen oder Ihr Feedback dazu zu geben.

Dieser Newsletter soll für alle Personen nutzbar sein, die Informationen und Diskussionen zu Aspekten der klinischen Krebsregistrierung beitragen und verbreiten möchten. Haben Sie ein Thema, das in den KoQK-News veröffentlicht werden soll, oder einen Veranstaltungshinweis, der auch überregional von Interesse ist, wenden Sie sich einfach per E-Mail an die Geschäftsstelle: info@koqk.de.